Gerechtigkeit 

Seht das Elend dieser Welt.

Seht das blutig, sinnlos Sterben.

Über allem thront das Geld.

Seht an Mensch und Tier Verbrechen.

Seht die Gier der Unterwelt. 

Wer kann uns davor retten?

Seht den Reichtum, Dekadenz geschwellt.

Seht das Leid der Wesen und der Armen.

Wo herrscht hier Gerechtigkeit?

M.A.C.O.L.O.N.I.A MMCVII

Advertisements

Fehlen wirst du mir

Photo taken from  tumblr

Dein dunkles Haar erweckte mein Verlangen,

wohl gleich einem sehnend Wahn

Augen wie schwarze Diamanten , entsprangen

ihren hohen Wangen, fein wie Porzellan

Deine Lippen wollten die meinen empfangen,

zarte Hände glichen dem Flügel Schwan

An deiner Brust war ich geborgen,

fehlen wirst du mir, was hab ich getan

M.A.C.O.L.O.N.I.A. MMXXII