Frühlingsahnung

Copyright M.A.C.O.L.O.N.I.A. M.M.X.V.I.I

Rosa Wölkchen überm Wald
wissen noch vom Abendrot dahinter
überwunden ist der Winter,
Frühling kommt nun bald.

Unterm Monde silberweiß,
zwischen Wipfeln schwarz und kraus
flügelt eine Fledermaus
ihren ersten Kreis.

Rosa Wölkchen überm Wald
wissen noch vom Abendrot dahinter
überwunden ist der Winter,
Frühling kommt nun bald.

Christian Morgenstern 
(1871 – 1914), deutscher Schriftsteller, Dramaturg, Journalist und Übersetzer

Flügel süßem Ton

Copyright M.A.C.O.L.O.N.I.A. MMXVII

Flüsternd gehauchtes Wort, getragen auf Flügel süßem Ton

Warme Stimmenfarben, schimmernd Regenbogen für Sinnesgrau

Zitternd eisiger Körper badet warme, sinnliche Liebkosung 

Gleich den Quellen kostbaren Rosenöls

‚Halt‘ in der Zeiten schwerem Sturm

Anker in schäumender See aus Furcht und Not

Copyright M.A.C.O.L.O.N.I.A. M.M.X.V.I.I.